Panoramawandern um Leutasch und Seefeld in Tirol

12.06.2014 17:06
berge
Panoramawandern – diese Bezeichnung hört man immer öfter. Aber was bedeutet sie genau?

Panoramawandern – diese Bezeichnung hört man immer öfter. Aber was bedeutet sie genau?
Wandern und laufen kann man an vielen Orten. Panoramawandern hingegen gibt es nur in Regionen mit herrlichem Ausblick, einer unberührten Natur und ausgewiesenen Wanderwegen, die zu sehenswerten Plätzen führen.

Atemberaubende Landschaft um Leutasch


Die Natur um Leutasch „per pedes“ erkunden

Wer bei uns im Quellenhof Leutsch zu Besuch ist, bemerkt schnell warum Leutasch bei Seefeld in Tirol eine Olympiaregion ist und ein beliebtes Wandergebiet darstellt – die Landschaft ist einfach herrlich für Freiluftsportler.

Aber auch jene, die sich nicht als sehr sportlich bezeichnen würden, kommen auf den verschiedenen Wanderwegen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden voll auf ihre Kosten. Denn egal ob im schnellen Tritt eine schwierige Route durchlaufen oder ein kürzerer Fußweg gemütlich beschritten wird, der Blick auf die Berge und der Ausblick von den Gipfeln - mit saftigem Grün überzogen – beeindruckt jeden.

Das Panorama vom Hotel Quellenhof Leutasch

Lohnend ist auch ein Besuch der Leutascher Geisterklamm: Auf einem 3km langem, einfachen Rundweg kann man die bis zu 75 Meter tiefe Klamm bestaunen und eventuell sogar den sagenhaften Klammgeist, der in der unberührten Natur der Klamm hausen soll, zu sehen oder hören bekommen.

Besondere Anlaufstellen

Gerade Leutasch bei Seefeld in Tirol ist bekannt als Wanderparadies zwischen Wetterstein und Karwendel. Hier können Touren zum Karwendelgebirge, zum Wetterstein und zum Almenparadies Gaistal unternommen werden.

Oder Sie begehen eine Tour zur Gernspitze über die Wangalm mit einer Dauer von ca. 4 Stunden. Auch die Puitalm mit einer Gehzeit von ca. 5 Stunden ist eine anspruchsvolle und schöne Wanderroute.

Panoramawandern in der Olympiaregion Seefeld - Leutasch

Seefeld liegt nur einen Sprung vom Quellenhof Leutasch entfernt und ebenfalls inmitten von Bergen und bietet vielfältige Wandermöglichkeiten vom Tagesausflug bis hin zu mehrtägigen Touren.

Abkühlung auf einer Wandertour bei Seefeld in Tirol

Die zu Seefeld gehörigen Wanderziele wie Seekirchl, Pfarrbichl und Wildsee bieten schon für sich eine kleine, aber sehr sehenswerte Wanderung.

In unserem Aktivhotel bei Seefeld gibt es selbstverständlich spezielle Angebote für Wanderliebhaber. Zum Beispiel finden Sie hier ein Sommerangebot, inkl. Verwöhnpension und fachkundig geführten Wanderungen zu den schönsten Plätzen rund um das Leutaschtal.

Die Wanderlandschaft ist bereits vom Hotel aus sichtbar

Lassen Sie sich inspirieren von der malerischen Landschaft rund um unser Hotel mit den vielen traumhaften Aussichtsplätzen, Almwiesen, Wäldern und Berghütten und erleben sie live, wie gut sich Panoramawandern anfühlt.



zurück
GALERIE Modus