An der Schaltstelle für Sie im Einsatz: Chef-Rezeptionistin Monique

01.09.2014 11:29
monique
Wir freuen uns, dass sich in unserem 4-Sterne-Superior-Hotels sehr viele langjährige Mitarbeiter um das Wohlergehen der Gäste kümmern. Chefrezeptionistin Monique ist seit kurzem wieder im Quellenhof - erfahren Sie, was die charmante Wahltirolerin wieder zu uns geführt hat:

Monique, du bist seit Juni wieder im Quellenhof? Wie hat sich das ergeben?
Schon vor einigen Jahren war ich im Quellenhof tätig - mit großer Begeisterung. Leider nicht allzu lang, denn dann hat mich die Liebe "entführt". Jetzt bin ich aber sehr gerne wieder zurückgekehrt und freue mich, dass ich nun schon seit zwei Monaten für die Rezeption verantwortlich bin.

Der Akzent verrät es - Du bist eine "Wahltirolerin". Wie kommt es, dass Du hier in der Olympiaregion Seefeld in Tirol lebst und arbeitest?
Ich komme ursprünglich aus Paderborn - dort habe ich auch meine touristische Ausbildung gemacht. Anschließend habe ich mehrere Jahre in Köln für eine Hotelkette gearbeitet. Der erste Kontakt zu Tirol entstand über meine Mutter: Der Liebe wegen ist sie nämlich nach Tirol "ausgewandert", sie wohnt ganz in der Nähe in Reith. So lernte ich die Region kennen, und nach einer "Schnuppersaison" bin ich sehr gerne hier geblieben.

Du bist mit großer Begeisterung im Hotel tätig - was schätzt Du an Deiner Arbeit? Was macht die Arbeit im Quellenhof so besonders?
Ich liebe die Abwechslung, die unsere Arbeit bietet: Jeder Tag bringt etwas Neues. Man kann dazu beitragen, dass der Urlaub wirklich die schönste Zeit im Jahr wird. Und wenn sich der Gast am Ende des Urlaubs für den tollen Aufenthalt bedankt, ist das eine besonders schöne Bestätigung. Die Gäste spüren, dass man sich Zeit für Sie nehmen kann - das ist etwas, was die Arbeit im Quellenhof auf jeden Fall auszeichnet.

Ich freue mich auch immer über Feedback der Gäste - und es ist uns ganz wichtig, dass wir für jedes Anliegen ein offenes Ohr haben. Egal worum es geht - alle Wünsche und Anregungen sind herzlich willkommen, am liebsten gleich, nicht erst bei oder nach der Abreise!

Und welche Tipps hast Du für Gäste, die zum ersten Mal im Quellenhof sind? Was sollen Sie auf keinen Fall versäumen?
Unser Angebot ist so vielfältig, hier findet jeder seinen ganz persönlichen "Urlaubstraum". Seien es die Saunen oder unser großer beheizter Außenpool, das abwechslungsreiche Wochenprogramm mit Wanderungen, Qui Gong oder Vorträgen zu Kinesiologie oder Astrologie und mehr - das findet man nicht überall. Genauso wie ein High-Tech-Kino - das ist wirklich außergewöhnlich. Ganz besonders empfehle ich den Gästen aber auch unsere Bibliothek - man muss nicht lesen, der wunderschöne Raum und das einmalige Panorama muss man einfach erleben ...

Und wenn Du selber Urlaub machst - wie verbringst Du die Zeit?
Ich habe viele Fernreisen unternommen, um auch immer Neues zu sehen. Aber jetzt habe ich gerade eine neue Wohnung gefunden und richte mich ein - im nächsten Urlaub freue ich mich darauf, dies so richtig zu genießen ...

zurück
GALERIE Modus